Meine Seiten:

Suche

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Die neue Wahrheit über Garantien bei Lebensversicherungen!

Versicherungen preisen immer gerne die Sicherheit und die Garantieverzinsung ihrer Produkte an. Das ist leider nicht die ganze Wahrheit! Diese finden Sie, wenn überhaupt, nur im Kleingedruckten der Versicherungen. Eine Fixverzinsung von 0,5 % ist in jedem Fall garantiert“, verspricht der eine Anbieter, eine „garantierte Mindestverzinsung von 0,5 % plus attraktive Gewinnbeteiligung“ ein anderer – wohl wissend, dass in den Köpfen vieler potenzieller Kunden ein falsches Bild entsteht.  Um eine Empfehlung der Finanzmarktaufsicht schert sich offenbar kaum jemand. Da heißt es: „Bei der Verwendung der Begriffe ,Rendite‘, ,Verzinsung‘, ,Gesamtverzinsung‘, ,Garantieverzinsung‘ etc. ist immer auch die betreffende Bezugsgröße anzugeben. Es ist unmissverständlich klarzustellen, dass  sich diese Verzinsung nicht auf das gesamte eingezahlte Kapital, sondern nur auf die angegebene Bezugsgröße bezieht“. In Wahrheit bezieht sich der Zinssatz, den die Versicherer bei einer klassischen Lebensversicherung maximal garantieren dürfen, nur auf den „Sparanteil“ der Prämie. Nach Abzug von Versicherungssteuer, Vertriebs- und sonstiger Kosten sowie den Kosten für einen etwaigen Ablebensschutz fließen nur ca. 70 % in den Sparanteil. ACHTUNG: ab 1.7.2022 gibt es KEINE Garantie mehr! Ich informiere Sie gerne, um in diesem Informationsdschungel den Überblick zu behalten! Kontaktieren Sie mich, es geht um Ihr Geld! Mail: beratung@austrofinanz.at