Meine Seiten:

Suche

November 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Geldanlage mit ESG

Im Downloadbereich können Sie sich diese Übersicht downloaden!

Wichtig: Überprüfen Sie Ihre Versicherungsverträge!

Jeder schließt im Laufe seines Lebens die verschiedensten Versicherungsverträge ab. Ob Auto, Haushalt, Eigenheim usw., sie bestehen oft seit vielen Jahren. Wann haben Sie diese das letzte Mal überprüft bzw. von einem unabhängigen Finanzberater überprüfen lassen? Die Angebote der Versicherungen ändern sich ständig. Die Polizzen werden umfangreicher und manchmal auch billiger. Passen Sie Ihre Verträge auf Ihre persönliche und aktuelle Lebenssituation an, mit der bestmöglichen und günstigsten Variante. Ich überprüfe kostenlos Ihre bestehenden Verträge. Kontakt unter: beratung@austrofinanz.at.

Wohnkredite zu bekommen – ein Hürdenlauf!

Einen Wohnkredit bei den Banken zu bekommen wird immer undurchsichtiger und mühsamer! Erstens werden Kunden durch komplizierte Score-Modelle der Banken in bestimmte Kategorien eingeteilt. Dies bedeutet, je nach Bank, guter oder schlechter Kunde. Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, das eine Kreditanfrage von ein und demselben Kunden bei der Bank A abgelehnt wurde, und genau der gleiche Kunde bei der Bank B ohne Probleme bewilligt wurde, und sogar mit guter Bonität, wohlgemerkt ein und derselbe Kunde! Zweitens werden still und heimlich die Margen und Gebühren bei Krediten (auch bei sehr guter Bonität) regelmäßig verändert. Und Drittens bringt die Corona Krise zusätzliche und neue Hürden mit sich. Ich habe das Gefühl, die Banken versuchen aufgrund der aktuellen Situation sich überall Körberlgeld zu holen, wo es nur geht. Es wird für die Kreditkunden immer schwieriger Top-Konditionen, bzw. überhaupt eine Finanzierung, zu bekommen. Sollten Sie jetzt vorhaben eine Immobilie zu kaufen,  und Sie sich den Ärger mit den Banken ersparen wollen, kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen und nehme Ihnen die Hürden bei Ihrer Kreditanfrage ab. Anfragen unter: beratung@austrofinanz.at

CHF-Kredite, Kurs verschlechtert, jetzt absichern!

Wie ich in der Vergangenheit schon des Öfteren empfohlen habe, sollen CHFKreditkunden zusätzlich „ansparen“! Als Sicherheit für Sie. Aktuell hat sich der Kurs wieder einmal für die meisten Kunden verschlechtert. Sollte sich die Lage nicht wieder entspannen, dann sind Sie mit dem Ansparen auf der sicheren Seite. Vielleicht brauchen Sie bei Endfälligkeit dann dieses Geld, und wenn nicht, dann freuen Sie sich über das übriggebliebene Geld! Schicken Sie mir ein E-Mail, ich berate Sie gerne, und empfehle Ihnen das richtige Produkt für Sie. Dabei steht im Vordergrund: Sicherheit mit vernünftigem Ertrag! Kontakt unter: beratung@austrofinanz.at.

Weltspartag ist nur mehr PR-Gag der Banken!

Alle Jahre wieder haben die Banken vor dem Weltspartag „spezielle Sparangebote“, die aber beim Hinsehen immer nur „Mogelpackungen“ sind! Es gibt fast nur mehr Online Sparkonten, und sehr oft schon Eröffnungs- und Schliessungskosten! Bei manchen Banken gibt es ein Sparbuch gar nicht mehr! Die Sparbuchzinssätze sind aktuell bei 0 %! Somit verliert Ihr Geld am Sparbuch bzw. Sparkonto an Wert. Und die Prognosen für die nächsten Jahre schauen nicht besser aus! Das muß nicht sein! Informieren Sie sich, ich berate Sie gerne, und biete Ihnen alternative Geldanlagemöglichkeiten, die Ihnen einen vernünftigen Ertrag bringen. Mail an: beratung@austrofinanz.at

Kreditzinsen unter 1% möglich?!

Aktuell ist zu bemerken, dass die Banken die Kreditkonditionen für „Wohnbaukredite“ teilweise erhöht, bzw. die Vergaberichtlinien (z.b. Problem Kurzarbeit) verschäft haben! Aber trotzdem gibt es noch immer Zinssätze unter 1 % (bonitätsabhängig)! Vorhandene Eigenmittel (mind. 20 %!) und sicheres Einkommen sind derzeit die wichtigsten Punkte. Auch bei den Spesen und Gebühren wird der Verhandlungsspielraum immer geringer. BAG, Pönale, Schätzkosten, Eintragungsgebühren usw. sind sehr oft nur mehr schwer verhandelbar. Falls Sie vorhaben sich eine Immobilie zu kaufen, dann sollten Sie es rasch tun, den die Banken werden weiter die Konditionen und Bedingungen verschlechtern. Kontaktieren Sie mich, ich suche für Sie die günstigste Finanzierung! Anfrage unter: beratung@austrofinanz.at

Rechtsschutz sehr wichtig!

Wie man aus den Medien immer wieder erfahren kann, nehmen die gerichtsanhängigen Klagen stark zu. Schon jede kleinste Unannehmlichkeit wird meistens über ein Gericht bzw. Rechtsanwalt abgewickelt. Die Streitangelegenheiten werden immer banaler und dadurch auch komplizierter. Die Gerichte sind dadurch noch mehr überfordert und der Aufwand in solchen juristischen Angelegenheiten ist enorm. Ohne einer „Rechtsschutzversicherung“ geht heutzutage fast gar nichts mehr. Deshalb ist es heutzutage sehr wichtig hier eine Absicherung für sich und seine Familie zu haben. Ob es sich um Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Strafrecht oder Haus- bzw. Wohnungsrecht handelt, die Streitigkeiten werden immer umfangreicher. Ich informiere Sie gerne welche Möglichkeiten der Absicherung für Sie interessant und sinnvoll sind! Kontakt: beratung@austrofinanz.at

Altersvorsorge wird jetzt noch wichtiger!

Aufgrund der ständigen Gesetzesänderungen, und neuen politischen Vorgaben (und diese werden sicher nicht besser), wird die private Altersvorsorge ein immer wichtigeres Thema. Es gibt derzeit viele Möglichkeiten für eine Altersvorsorge anzusparen. Lassen Sie sich nicht irgendein Produkt einreden, sondern es sollte „das Richtige für Sie“ sein. Ob man sich für eine klassische oder fondsgebundene Lebensversicherung, bzw. andere Vermögensanlage (z.b. Immobilie) entscheidet hängt von verschiedenen Faktoren ab. Da eine Altersvorsorge meistens ein langfristiger Vermögensaufbau ist, sollten Sie sich nur bei einem unabhängigen und geprüften Finanzdienstleister beraten lassen. Ich informiere Sie gerne unverbindlich über die derzeit aktuellen Anlageformen und gebe Ihnen hilfreiche Tipps. Kontaktieren Sie mich unter: beratung@austrofinanz.at.