Meine Seiten:

Suche

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Erster großer Krypto Konkurs!

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital (3AC) ist Ende Juni in Liquidation übergegangen, doch das reichte finanziell nicht aus. Kurz danach hat der Fonds in New York Insolvenz angemeldet. Damit hat die Kryptoszene einen massiven Tiefschlag und großen Vertrauensverlust erlitten.

Das Geschäftsmodell von Three Arrows Capital war Fremdkapital aufzunehmen, um auf Kryptowährungen zu wetten. Das ging solange gut, wie die Kryptoassets zulegten. Bei den fallenden Kursen der vergangenen Monate kam Three Arrows Capital massiv in Schieflage. So hat der Bitcoin seit November zwei Drittel seines Werts eingebüßt. Der Marktwert der führenden 500 Kryptowährungen ist von 3,2 Billionen Dollar im November auf zuletzt 1 Billion Dollar gefallen!! Der Three Arrows Capital Funds war einer der wichtigsten Spieler in der Kryptowelt. Er war von den Credit-Suisse-Händlern Zhu Su und Kyle Davies gegründet worden und verwaltete zwischenzeitlich ein Vermögen von rund zehn Milliarden Dollar. Damit war 3AC der größte Krypto-Hedgefonds – wohlgemerkt „ER WAR“!!! Ich befürchte das noch einige weitere folgen werden. Darum seien Sie vorsichtig, und investieren Sie nur in Geldanlageprodukte die Sie kennen und deren Erfolgsmodell Sie auch nachvollziehen können.

Wohnkredite zu bekommen – ein Hürdenlauf!

Einen Wohnkredit bei den Banken zu bekommen wird immer undurchsichtiger und mühsamer! Erstens werden Kunden durch komplizierte Score-Modelle der Banken in bestimmte Kategorien eingeteilt. Dies bedeutet, je nach Bank, guter oder schlechter Kunde. Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, das eine Kreditanfrage von ein und demselben Kunden bei der Bank A abgelehnt wurde, und genau der gleiche Kunde bei der Bank B ohne Probleme bewilligt wurde, und sogar mit guter Bonität, wohlgemerkt ein und derselbe Kunde! Zweitens werden still und heimlich die Margen und Gebühren bei Krediten (auch bei sehr guter Bonität) regelmäßig verändert. Und Drittens bringen die Corona- und Ukraine Krisen zusätzliche neue Hürden mit sich. Ich habe das Gefühl, die Banken versuchen aufgrund der aktuellen Situation sich überall Zusatzgeld zu holen, wo es nur geht. Es wird für die Kreditkunden immer schwieriger Top-Konditionen, bzw. überhaupt eine Finanzierung, zu bekommen. Sollten Sie jetzt vorhaben eine Immobilie zu kaufen,  und Sie sich den Ärger mit den Banken ersparen wollen, kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen und nehme Ihnen die Hürden bei Ihrer Kreditanfrage ab. Anfragen unter: beratung@austrofinanz.at

Achtung Kreditkonditionen werden schon wieder erhöht!

Die Banken erhöhen schon wieder stillschweigend die Kreditkonditionen für Wohnungs- und Immobilienfinanzierungen! Erhöhte Risiken wegen der Ukraine Krise und die neuen Bestimmungen ab 1.7.2022 werden als Gründe angeführt! Top-Margen von unter 1 %, im variablen Bereich, sind kaum noch zu bekommen! Nebenbei holen sich die Banken ihr „Körberlgeld“ durch Erhöhung fast aller Spesen und Gebühren! Für Konsumenten wird es immer schwieriger einen kostengünstigen, bzw. überhaupt einen Kredit zu bekommen.

Ich helfe Ihnen und unterstütze Sie gerne bei Ihrem Wohnprojekt! Ich verhandle für Sie ein kostengünstigstes Kreditkonzept aus, da ich die geheimen Tricks bei den Nebengebühren, Sicherheiten, Zinsklauseln, Fixzinsvereinbarungen, Pönale, etc. kenne. Mit über 40 Jahren Banken- und Finanzierungserfahrung haben Sie einen Profi an Ihrer Seite. Kontaktieren Sie mich und verschenken Sie nicht unnötig Ihr Geld! Kontakt unter: beratung@austrofinanz.at

Vorsicht bei Kreditumschuldungen oder Stundungen!

Niedrige Zinssätze und die aktuelle Marktsituation machen derzeit Umschuldungen interessant. Bei einer richtig ausverhandelten und kostengünstigen Kreditänderung können Sie sich viel Geld ersparen. Leider gibt es derzeit auch vermehrt unseriöse Angebote am Markt und einige Banken nutzen die aktuelle Situation schamlos aus. Oft sind die Spesen und Gebühren total überhöht und nebenbei werden neue unverschämte Zusatzkosten verrechnet. Da das Zinsniveau sehr niedrig ist, versuchen die Banken sich auf diese Art ein zusätzliches Körberlgeld zu machen! Ich helfe Ihnen gerne und gemeinsam erarbeiten wir ein optimales Finanzierungskonzept, bei dem Sie sich viel Geld ersparen können. Ich verbessere Ihre aktuelle Kreditsituation! Kontaktieren Sie mich unter der Mail Adresse: beratung@austrofinanz.at. 

Sparbuch ist Geldvernichtung!

Fondsentwicklung seit 10 Jahren

10 Jahresperformance bei Investmentfonds:

Bitcoin/Kryptogeld verursacht bis zu 5 Prozent des globalen Energieverbrauchs!

Kryptogeldminer (z.B. Bitcoin) verbrauchen immer mehr Strom. Es wurde errechnet wie hoch der Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks ist: Das Ergebnis und seine Prognosen fallen drastisch aus! Bis Ende des Jahres wird ein Prozent des weltweiten Energieverbrauchs für Bitcoin draufgehen!! Das sei ein extremer Unterschied zum klassischen Finanzsystem und dieser steigende Energiebedarf „wird uns definitiv nicht helfen, die Klimaziele zu erreichen“. Sollte der Preis des Bitcoin so stark steigen, wie es einige Experten derzeit prognostizieren, könnten eines Tages sogar 6 % des weltweiten Energieverbrauchs auf die Krypto-Währung entfallen. Jeder der in Krypto investiert ist mitverantwortlich für diese Entwicklung!!

Fondsgebundene Lebensversicherung derzeit beste Geldanlage?

Fondsgebundene Lebensversicherungen sind im Grunde nichts anderes als eine Lebensversicherung mit Anlage in Fonds. Das heißt, das Ziel einer Fondspolizze ist ganz klar die Maximierung der Rendite, verbunden mit den Vorteilen einer Versicherung. Es geht dabei hauptsächlich um den Ertrag bei optimierter Sicherheit!  Und da kommt es natürlich auf den „Motor“ der Fondspolizze an: Die wählbaren Fonds. Je renditestärker diese sind und je mehr verschiedene Fonds zur Verfügung stehen, desto besser kann das Ergebnis werden. Vereinfacht gesagt: Je besser die Fonds, desto mehr kommt heraus! Die Versicherung stellt dabei nur den Mantel, bucht das Geld ab, verteilt es auf die Fonds und erstellt die regelmäßigen Berichte für Sie als Kunden. Eine Fondspolizze hat folgende Vorteile: niedrige Prämien, Wechsel der Veranlagung ohne Spesen, KEINE KeSt – nur Versicherungssteuer, keine Ausgabeaufschläge, breite Streuung, flexible Verfügung. Kontaktieren Sie mich und verschenken Sie kein Geld! Mail an: beratung@austrofinanz.at